Projektfinanzierung Immobilien

Die restriktive Kreditvergabe der Banken für Bauträger hat dazu geführt, dass diese mehr Eigenkapital in der Projektfinanzierung von Immobilien aufbringen müssen. Häufig ist dieses Eigenkapital gebunden.

 

FUTUNOVA verfügt über ein breites Netzwerk von Investoren, die Kapital für die Entwicklung, den Bau (Um- und Ausbau) oder auch die Aufteilung von Immobilien zur Verfügung stellen.

 

Hierbei sind die unterschiedlichsten Konstellationen möglich: die Investoren erhalten eine Verzinsung (mit oder ohne Gewinnbeteiligung) oder halten Anteile an der Projektgesellschaft (mit oder ohne Mitspracherecht). Dabei können die Investoren nur das Eigenkapital zur Verfügung stellen oder auch die gesamte Finanzierung inklusive Fremdkapitalanteil übernehmen. Diese Möglichkeiten werden in persönlichen Gesprächen zwischen dem Projektentwickler und FUTUNOVA erörtert, im Anschluss mit dem potentiellen Investoren verhandelt und vereinbart.

 

 

Unsere Projektkriterien

  • Erfahrene Bauunternehmen / Bauträger mit einem positiven Track Record
  • Standorte: Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main und München
  • Objekte: Wohnen, Konvertierung Gewerbe zu Wohnen, altengerechtes Wohnen, Projekte im Bereich kirchliche Erbpacht
  • Projektvolumen: 3 - 50 Mio. Euro